GENRENALE 5

Endlich ist der Januar vorbei und nun sind es nicht einmal mehr vierzehn Tage bis zur GENRENALE5 vom 13. – 16. Februar 2017. Richtig, die GENRENALE feiert bereits ihren fünften Geburtstag, seit 2013 steht das Festival für den deutschen Genrefilm und vor allem für die Filmemacher, die abseits der traurig langweiligen deutschen Filmlandschaft für ihre Visionen und vor allem für mehr Genrevielfalt kämpfen. Es ist ein Kampf, nach wie vor, aber besonders in diesem Jahr zeigen sich die ersten Früchte dieses Kampfes, denn nie zuvor war die GENRENALE üppiger und fantastischer.

 

gen5flyer

Zum ersten Mal präsentiert sich das Festival an vollen vier Tagen, in diesem Jahr gibt es ganze fünf Spielfilme, darunter die Weltpremiere von IMMIGRATION GAME und ONE SHOT LEFT, den ARRI GENRE PITCH, das AVID GENRE PANEL, Werkstattgespräch und Retrospektive von und mit Tom Zickler und natürlich unzählige Kurzfilme, 47 an der Zahl plus einen Trailer, ich habs gezählt!

 

visual_genposter2017Selbstverständlich Genre! Das Motto in diesem Jubiläumsjahr lautet schlicht GENRE MADE IN GERMANY und dieser Slogan ist so unaufgeregt und kraftvoll wie die Bewegung selbst. Es ist wundervoll, auch in diesem Jahr den ein oder anderen Dauergast auf der GENRENALE wiederzusehen, zum Teil mit neuen Filmen im Gepäck. Ich freue mich sehr auf TLMEA von HADES Regisseur Kevin Kopacka, Matthias Wissmann ist nach DUNKELKAMMER und FIRST DROP OF BLOOD mit THE SEAM wieder dabei, und auch Thomas Zeug ist mit 2 ALIENS – VIER FÄUSTE GEGEN TERROR STATION an Bord. Zudem freue ich mich sehr auf die Kurzfilme NONA, FIAT LUX, MIND YOUR BODY, WINTERSONNENWENDE und DIE WERWOLFKUH. Ich bin wirklich sehr gespannt auf das fulminante Programm, welches Paul Andexel und Krystof Zlatnik in diesem Jahr auf die Beine gestellt haben.

 

Deswegen keine lange Vorrede, wir machen dafür wieder eine lange Nachrede, wenn die GENRENALE5 am 16. Februar dann auch schon wieder vorbei ist. Bis dahin heißt es aber noch ein wenig Vorfreude genießen, sich auf das Programm einstimmen und der Genredinge harren. Alle weiteren Infos um das Programm, Filmemacher, die Filme, Spielzeiten und natürlich Tickets gibts hier auf der offiziellen GENRENALE Webseite.

 

Wir sehen uns auf der GENRENALE5 und lesen uns danach wieder hier!

 

Montag, 13.02.2017
14:00 -22:00 Uhr im GENRENALE-PALAST, Babylon Mitte, Berlin (U Rosa-Luxemburg-Platz)
14:00 – ca. 15:30 GENRENALE shots 1 8€
17:30 – ca. 18:30 GENENRALE flix 1 mit OFFLINE 9€
20:00 – ca. 22:00 ERÖFFNUNGSABEND mit IMMIGRATION GAME 9€
ab 22:30 GENRENALE get-together in der Volksbar

 

Dienstag, 14.02.2017
11:30 -22:30 Uhr im GENRENALE-PALAST, Babylon Mitte, Berlin (U Rosa-Luxemburg-Platz)
11:30 – ca. 13:00 GENRENALE shots 2 8€
14:15 – ca. 16:00 AVID GENRE PANEL frei
17:00 – ca. 18:30 GENRENALE flix 2 mit FREDDY EDDY 9€
19:45 – ca. 21:30 GENRENALE shots 3 8€
22:30 – ca. 23:00 GENRENALE flix 3 mit ONE SHOT LEFT 9€
GENRENALE get-together in der Volksbar

 

Mittwoch, 15.02.2017
14:00 -22:00 Uhr im GENRENALE-PALAST, Babylon Mitte, Berlin (U Rosa-Luxemburg-Platz)
11:30 – ca. 13:00 GENRENALE shots 4 8€
14:00 – ca. 15:30 ARRI GENRE PITCH frei
17:00 – ca. 18:30 GENRENALE shots 5 8€
19:45 – ca. 21:30 GENRENALE flix 4 mit DAS LETZTE ABTEIL 9€
22:30 – ca. 23:00 GENRENALE shots 6 ZOMBIE COMEDY SPECIAL 8€
GENRENALE get-together in der Volksbar

 

Donnerstag, 16.02.2017
11:30 -22:30 Uhr im GENRENALE-PALAST, Babylon Mitte, Berlin (U Rosa-Luxemburg-Platz)
11:30 – ca. 13:00 GENRENALE shots 7 8€
14:30 – ca. 16:00 GENRENALE shots 8 8€
17:30 – ca. 18:30 Werkstattgespräch mit Tom Zickler frei
20:00 – ca. 21:00 Preisverleihung
21:15 – ca. 23:00 GENRENALE Retrospektive PLANET B 5€
GENRENALE get-together

 

 


THE DEVIL KNOWS MY NAME // *Weltpremiere*, PSYCHO-THRILLER, D 2016, 15 min, EmdU, Regie: Christian Pfeil
MIKELIS // DARK DRAMA, D 2016, 15 min, EmdU, Regie: Marc Bethke
DIE RANDGRUPPE // SCHWARZE KOMÖDIE, D 2015, 6 min, DmeU, Regie: Julius Grimm
VORM LINDIG // MYSTERY, D 2016, 20 min, DmeU, Regie: Matthias Noe
NONA // *Weltpremiere*, MYSTERY-THRILLER, D 2016, 36 min, DmeU, Regie: Steffen Hildebrandt

 

 


LES ENFANTS que les Super-Héroes et de Monstres! // FANTASY, D 2015, 6 min, DmeU, Regie: Familie Hofmann
OFFLINE – DAS LEBEN IST KEIN BONUSLEVEL // ABENTEUER KOMÖDIE, D 2016, 83 min, DmeU, Regie: Florian Schnell

 

 


MeTUBE2 – AUGUST SINGS CARMINA BURANA // SCI-FI, D 2016, 5 min, Regie: Marc Bethke
DARTH MAUL: APPRENTICE // SCI-FI, D 2016, 18 min, EmdU, Regie: Shawn Bu
IMMIGRATION GAME // *Weltpremiere*, ACTION-THRILLER, D 2016, 96 min, EmdU, Regie: Krystof Zlatnik

 

 


CHEERS // *Weltpremiere*, PSYCHO-THRILLER, D 2016, 6 min, DmeU, Regie: Shirin Hooshmandi
FIAT LUX // MYSTERY, D 2016, 9 min, DmeU, Regie: Alexander Doering
MAMAN UND DAS MEER // GANGSTER-KOMÖDIE, D 2016, 10 min, EmdU, Regie: David Wagner
INFIZIERT // ENDZEIT, D 2016, 9 min, DmeU, Regie: Petr Eremin
EBERSBERG // HORROR, D 2016, 57min, D, Regie: Manuel Weiss

 

gen5_avidpanel

 


BULLET VENE // WESTERN, D 2015, 1 min, DmeU, Regie: Euro Hagebruch
FREDDY/EDDY // *Berlin-Premiere*, PSYCHO-THRILLER, D 2016, 94 min, DmeU, Regie: Tini Tüllmann

 

 


GHOSTBLEEDER // *Weltpremiere*, HORROR-KOMÖDIE, D 2016, 4 min, DmeU, Regie: Niklas Coscan
REBORN LOST // *Deutschlandpremiere* ACTION-THRILLER, D 2016, 40 min, E, Regie: Jan M. Hass
PROMETHEUS RISING // *Deutschlandpremiere*, SCI-FI, D 2014, 10 min, EmdU, Regie: Diana Wink
CAN’T TAKE MY EYES OFF YOU // HORROR-THRILLER, D 2016, 11 min, DmeU, Regie: Nik Senteza & Johannes Kizler
DIE BESONDEREN FÄHIGKEITEN DES HERRN MAHLER // *Berlin-Premiere*, MYSTERY-THRILLER, D 2017, 29min, DmeU, Regie: Paul Philipp

 


LASER POPE // SCI-FI, D 2015, 4 min, E, Regie: Lukas Rinker
ONE SHOT LEFT // *Weltpremiere*, ACTION, D 2016, 64 min, EmdU, Regie: Manuel Vogel

 

 


WINTERSONNENWENDE // *Weltpremiere*, THRILLER, D 2014, 7 min, DmeU, Regie: Denise Ekale Kum
BACK AND FORWARD INC. // SCI-FI, D 2014, 14 min, Regie: Martin (Martn) Dammer
HÄNSEL // *Berlin-Premiere*, DARK DRAMA, D 2016, 12 min, DmeU, Regie: Julie Gaston
THE SWELLING // SCI-FI, D 2016, 15 min, EmdU, Regie: Tom Beliwogua
AM BERG // HORROR, D 2015, 7 min, Regie: Nicole Scherer
REVOLUTIONSZELLE // *Weltpremiere*, DYSTOPISCHER THRILLER, D 2013, 33 min, DmeU, Regie: Ronald Unterberger

 

gen5_arripitch

 


EINE VILLA MIT PINIEN // ANIMATION FANTASY, D 2016, 11 min, DmeU, Regie: Jan Koester
FREMDE // *Deutschlandpremiere*, HORROR-THRILLER, D 2016, 16 min, DmeU, Regie: Jonathan Behr
COUPE DE GRâCE // SCHWARZE KOMÖDIE, D 2015, 8 min, DmeU, Regie: Pascal Glatz
BAD SHERRIF // *Weltpremiere*, NEO NOIR THRILLER, D 2017, 15 min, DmeU, Regie: Ben Bernschneider
MIND YOUR BODY // *Berlin-Premiere*, SCI-FI, D 2016, 22min, D, Regie: Silke C. Engler
WHEN DEMONS DIE // *Berlin-Premiere*, HORROR-THRILLER, D 2016, 18min, EmdU, Regie: Daniel Rübesam

 


MONTRAK (Trailer) // FANTASY, D 2017, 2 min, D, Regie: Stefan Schwenk
SELFIE FROM HELL // HORROR, D 2015, 2 min, D, Regie: Erdal Ceylan
DAS LETZTE ABTEIL // MYSTERY-DRAMA, D 2016, 104 min, DmeU, Regie: Andreas Schaap


BARRY GIBBON // AGENTENFILMPARODIE, D 2014, 6 min, D, Regie: Alexander Iffländer & Thomas Wind
DISCOCALYPSE // HORROR-KOMÖDIE, D 2016, 49 min, DmeU, Regie: Dirk Rosenlöcher
Z-OFFICE // *Weltpremiere*, HORROR-KOMÖDIE, D 2016, 47 min, D, Regie: Douglas Stahl

 


VETEROK // SCI FI, D 2016, 5 min, DmeU, Regie: Andreas Kersten, Gunnar Grah, Florian Rau
RESOLUT // *Weltpremiere*, PSYCHO-THRILLER, D 2016, 11 min, DmeU, Regie: Diverse
UPDATE // SCI-FI, D 2015, 11 min, DmeU, Regie: Franziska Brändle
TRUE // THRILLER, D 2016, 22min, D, Regie: Simon Schneider
HAUSARREST // SCI-FI KOMÖDIE, D 2015, 13 min, DmeU, Regie: Matthias Shali
DIE WERWOLFKUH // HORROR-KOMÖDIE, D 2015, 12 min, DmeU, Regie: Flo Lackner
THE SEAM // *Weltpremiere*, NEO-GIALLO, D 2016, 17 min, DmeU, Regie: Matthias Wissmann

 


BLEIFREI // SCHWARZE KOMÖDIE, D 2016, 17 min, D, Regie: Nico Hofer
TLMEA // *Weltpremiere*, MYSTERY-THRILLER, D 2016, 33 min, DmeU, Regie: Kevin Kopacka
VA BANQUE – RISKY GAME // THRILLER, D 2016, 11 min, DmeU, Regie: Stefan Plepp & Christine Kabisch
2 ALIENS – VIER FÄUSTE GEGEN TERROR STATION // ANIMATION SCI-FI KOMÖDIE, D 2016, 32min, DmeU, Regie: Thomas Zeug

 

gen5_werkstatt

 

gen5_preisverleih

 


DETECTIVE LORN UND DIE RACHE DES PHARAO// FANTASY-KOMÖDIE, D 2002, 92 min, D, Regie: Thomas Frick
ANTRAGE – DER AMEISENMANN // HORROR-ACTION, D 2003, 92 min, D, Regie: Christoph Gampl
MORAL BEAUTY – FLUCH DER SCHÖNHEIT // FANTASY, D 2003, 94 min, D, Regie: Markus Goller

 

gen5_gettogether

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Christian Hempel | Autor, Dramaturg und Stoffentwickler | Gesslerstraße 4 | 10829 Berlin | +49 172 357 69 25 | info@traumfalter-filmwerkstatt.de