GENRENALE 4

In einem altdeutschen Kinderspruch heißt es: “Erst Eins, dann Zwei, dann Drei, dann Vier, dann steht die GENRENALE vor der Tür.” Also sinngemäß! Bald ist es wieder soweit und die blutverschmierten Pforten in die Untiefen des deutschen Genrefilms öffnen sich erneut, dass es nur so knarrt. KEEP IT UNREAL heißt das Motto der diesjährigen vierten Ausgabe des Festivals, welches exklusiv dem deutschen Genrefilm gewidmet ist. Wie im letzten Jahr gibt es an zwei vollen Tagen wieder Action, Science Fiction, Fantasy, Horror, Mystery und Neo Noir, verpackt in illustre Shorts-Rollen, dazu das MORBIDO Special, Pitching, Podium und Preisverleihung.

 

 

gen4flyer

So kümmet zahlreich, ihr Genrefreunde aus deutschsprachigen Landen und wähnt dem süffigen Spektakel bei. Vielleicht präsentiere ich auf dem ARRI GENRE PITCH mal wieder was aus dem Giftschrank, in jedem Fall aber lesen wir uns nach der Veranstaltung zu einer Bestandsaufnahme des Geschehens. Alle weiteren Infos, alle Filme inklusive Trailer und Artwork gibt’s auf offiziellen GENRENALE-Seite. Bis dahin muntere Vorfreude!

 

Mittwoch, 17.02.2016
11:00 -23:45 Uhr im GENRENALE-PALAST, Babylon Mitte, Berlin (U Rosa-Luxemburg-Platz)
11:00 – ca. 12:45GENRENALE shots 18€
13:30 – ca. 15:15ARRI GENRE PITCHfrei
16:00 – ca. 17:45GENRENALE Morbido Special8€
19:00 – ca. 20:45GENRENALE shots 28€
22:00 – ca. 23:45GENRENALE shots 38€

 

Donnerstag, 18.02.2016
11:00 -21:45 Uhr im GENRENALE-PALAST, Babylon Mitte, Berlin (U Rosa-Luxemburg-Platz)
11:00 – ca. 12:45GENRENALE shots 48€
13:30 – ca. 15:30AVID GENRE PANELfrei
16:00 – ca. 17:30GENRENALE shots 58€
19:00 – ca. 20:30GENRENALE shots 68€
21:30 – ca. 22:00Preisverleihungfrei
GENRENALE get-togetherfrei

 

 


HEIMKEHR // Kurzfilm, FANTASY D 2015, 6min, Regie: Isabel Dubrownik, Nikilo Sonnet
DYSTOPIA // Kurzfilm, SCI-FI, D 2015, 40min *Weltpremiere*, Regie: Tobias Haase
DIE BEHANDLUNG // Kurzfilm, PSYCHOTHRILLER/SCI-FI/NOIR, D 2015, 6min, Regie: Marvin Meiendresch
LAST TRAIN HOME // Kurzfilm, HORROR/THRILLER, D 2015, 19min, DmeU, Regie: Ansgard Glatt
ZOMBRIELLA // Kurzfilm, HORROR/BLACK COMEDY/KINDERFILM, D 2015, 15min, DmeU, Regie: Benjamin Gutsche

 


2028 // Kurzfilm, ENDZEIT, Brasilien 2015, 8min, OmeU, Regie: Jorge Mendes
DÉJALA IR // Kurzfilm, HORROR, Mexico 2015, 13min, OmeU, Regie: Arie Socorro
BULLETPROOF // Kurzfilm, ANIMATION, Mexico 2015, 6min, OmeU, Regie: Héctor Bustamante
LIEBRE 105 // Kurzfilm, HORROR, Argentinien 2013, 17min, OmeU, Regie: Sebastián & Federico Rotstein
THE FAIREST OF THEM ALL // Kurzfilm, HORROR, Mexico 2015, 10min, OmeU, Regie: Pepe García Gilling
MASSACRE EN SAN JOSÉ // Kurzfilm, ACTION, Mexico 2014, 24min, OmeU, Regie: Edgar Nito
PARALELO // Kurzfilm, HORROR, Mexico 2014, 6min, OmeU, Regie: Rubén Garza Guzmán

 


WILLA // Kurzfilm, FANTASY D 2015, 14min, DmeU, Regie: Helena Hufnagel
IN THE RUINS // Kurzfilm, HORROR, D 2015, 5min, EmdU, Regie: Florian Frerichs
DER AUSFLUG // Kurzfilm, THRILLER, D 2015, 25min, DmeU, Regie: Stefan Najib
FIVE MINUTES // Kurzfilm, HORROR/THRILLER, D 2015, 12min, DmeU, *D-Premiere* Regie: Maximilian Niemann
KRYO // Kurzfilm, SCI-FI, D 2016, 32min, DmeU, Regie: Christoph Heimer


BIG BAD WOLF // Kurzfilm, HORROR/SPLATTER, D 2015, 7min, DmeU, *Weltpremiere* Regie: Katharina Ruß
HADES // Kurzfilm, HORROR/GIALLO, D 2015, 15min, kein Dialog, Regie: Kevin Kopacka
CORD // Kurzfilm, HORROR/SCI-FI, D, FR, Kolumbien 2015, 65min, EmeU, *D-Premiere, Regie: Pablo Gonzalez

 


DESTROY ROY // Kurzfilm, BLACK COMEDY, D 2014, 9min, DmeU, Regie: Hanna Seidel
KUWULULU // Kurzfilm, HORROR/THRILLER/SCI-FI, D 2016, 26min, *Weltpremiere*, Regie: Dolunay Gördüm
UNTER ICH // Kurzfilm, EXPERIMENTAL/THRILLER, D 2015, 7min, DmeU, *Weltpremiere* Regie: Jakob Mäsel
11 YEARS // Kurzfilm, SCI-FI, D 2014, 19min, DmeU, Regie: Simon Begemann
VENUSFLIEGENFALLE // Kurzfilm, THRILLER, D 2015, 23min, DmeU, Regie: Tim Dünschede


MICHAELA // Kurzfilm, MYSTERIE, D 2015, 14min, *Weltpremiere* Regie: Sascha Reimold
FIRST DROP OF BLOOD // Kurzfilm, NEO-WESTERN, D 2015, 24min, *Weltpremiere*, Regie: M. Wissmann, K. Hartfiel
REAL BUDDY // Mittellang, SCI-FI/BLACK COMEDY, D 2014, 52min, EmeU, *D-Premiere, Regie: Frank Mirbach

 


DRIVEN // Kurzfilm, THRILLER, Schweiz 2015, 9min, kein Dialog, Regie: Johannes Bachmann
REBORN // Kurzfilm, THRILLER, D 2016, 26min, EmdU, *Weltpremiere*, Regie: Rodja Tröscher
ASAMI // Kurzfilm, SCI-FI, D 2014, 16min, DmeU, Regie: Daniel Farkas
HERMAN THE GERMAN // Kurzfilm, BLACL COMEDY, D 2014, 15min, DmeU, Regie: Michael Binz
JAGON // Kurzfilm, FANTASY/ACTION, D 2015, 21min, OmeU, Regie: Murat Eyüp Gönültas

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Christian Hempel | Autor, Dramaturg und Stoffentwickler | Gesslerstraße 4 | 10829 Berlin | +49 172 357 69 25 | info@traumfalter-filmwerkstatt.de